Susanne von der Emde


Schmerztherapeutin nach Liebscher und Bracht
Physiotherapeutin
Craniosacral Therapeutin
Shiatsu Therapeutin
LnB Motion Bewegungsgruppen

Seit vielen Jahren schon beschäftige ich mich mit dem vielschichtigen Phänomen „Schmerz“. Meine Entwicklung hat mich von der klassischen Physiotherapie ausgehend mit unterschiedlichen Ansätzen in Berührung gebracht. Durch diese vielseitigen Betrachtungsweisen unseres Körpers bin ich zur tiefen Überzeugung gekommen, dass Schmerz so viele Ursachen und Gesichter hat wie die Menschen, die ihn spüren.

Schmerztherapie, die in diesem Sinne ganzheitlich gestaltet ist umschliesst also immer wesentlich mehr als nur die schnelle Symptom Behandlung:
  • Primäre Schmerzbehandlung um die akuten Symptome zu lindern
  • Ursachenforschung und Betrachtung von Gewohnheiten oder Einstellungen die zum Schmerz geführt haben mögen
  • Begleitung in der Neuausrichtung um diese Ursachen zu vermeiden
  • Prävention durch praktische Anleitung wie z.B. Dehnübungen, die einfach und effektiv in den Alltag integriert werden können
Daher begegne ich immer zuerst meinem Patienten als Mensch und nicht dem Schmerz als Symptom.

Susanne von der Emde